2-tägiges Seminar

Führung im Wachalltag

Die Führung im Wachalltag ist ein komplexes Unterfangen. Wir schulen Sie in allen wichtigen Fragen zum Thema Führungskompetenzen in einem zweitägigen Seminar.

Dabei vereinen wir gekonnt Theorie und Praxis!

Die einzelnen Themen werden zunächst mit dem entsprechenden theoretischen Hintergrund vorgestellt und erklärt.
Dies geschieht immer mit dem besonderen Fokus auf die Situation im Einsatzdienst (Feuerwehr, Rettungsdienst etc.).
Sie lernen die Vielfältigkeit der Themen kennen, können Ihre eigenen Beispiele einbringen – das ist sogar gewünscht! – und sich mit den neuesten Erkenntnissen in der Mitarbeiterführung und Gesprächsführung auseinandersetzen.
Dabei wird es viel Raum für die eigene Reflexion als Führungskraft der Rolle geben.

Wie gehe ich mit schwierigen Rahmenbedingungen um?

Wie führe ich ein Konfliktgespräch?

Wie lobe ich meine Beschäftigten richtig?

Was kann ich als Führungskraft in der klassischen Sandwichposition tun?

Das Seminar liefert ein theoretisches Fundament, zahlreiche Impulse und ausreichend Gelegenheit, sich selbst auszuprobieren, um am Ende der zwei Tage sicher im eigenen Führungsstil angekommen zu sein.

Lülf+ Akademie: Seminar Führung im Wachalltag
Icon Teamevents

Terminübersicht


Soderstorf
Gut Thansen
20. - 21.09.2022


 

Preis und Buchung


789 € zzgl. MwSt.
2-Tages-Seminar
inkl. Verpflegung

Symbolbild Kontakt

Kontakt zu Seminarbüro


akademie[@]luelf-plus.de
02162 43 69 456

Tag 1: 09:30 - 17:00


  • Arten, Ziele und Funktionen der Führung
  • Führungsstile
  • Vertiefung des Ansatzes des situativen Führungsstils
  • Die Rolle der Führungskraft
  • Erkenntnis: Es gibt nicht den einen richtigen Führungsstil!
  • Persönlichkeitstest und Reflexion

Tag 2: 09:00 - 16:30


  • Einstieg in die Gesprächsführung
  • Kommunikationsmodell
  • Das unsichtbare Fundament eines Gespräches
  • Nichtsprachliche Kommunikation
  • Warum Zuhören so wichtig ist
  • Test zum eigenen Kommunikationsverhalten und Reflexion
  • Lenkungs- und Fragetechniken
  • Gesprächsleitfäden
  • Die Situation des Konfliktes und warum Konflikte normal sind
  • Ansätze zur Konfliktbewältigung
Dozentenprofil: Angela Hoyer

Dozierendenprofil - Angela Hoyer


Angela Hoyer ist Dipl.-Verwaltungswirtin und verfügt über einen Masterabschluss in Personalentwicklung.
Als Fachbereichsleiterin Personal und Kommunikation der Rettungsdienstkooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) kennt sie den Führungsalltag und verantwortet zusätzlich die Führungsgrundsätze und Personalmaßnahmen in einer Gefahrenabwehrorganisation mit über 1.300 Beschäftigten. Sie besitzt umfangreiche Erfahrungen als Dozentin, u. a. als Lehrkraft und Vorsitzende des Prüfungsausschusses der unternehmenseigenen Führungskräftequalifikation sowie als modulverantwortliche Dozentin für das Modul „Führen und Leiten im Wachalltag“ im Studiengang Rescue Management an der MSH Medical School Hamburg.

Optimierung der Standortstruktur einer Feuerwehr

FORTBILDUNGEN MIT DEM PLUS!